Neues Maschinen- bzw. Hallenkühlsystem mit Bachwasser

An unserem Standort in Rußbach wird im Bereich der Produktionshalle eine wassergetragene
Kühlanlage errichtet, mittels derer die Abwärme der Produktionsmaschinen abgeführt wird. Die
Wärmeabfuhr erfolgt über eine Bachwasserentnahme, wobei das erwärmte
Bachwasser wieder in den vorbeifließenden Rußbach abgeleitet wird.

Folgende Ziele werden durch diese Maßnahme angestrebt:
– Erreichung einer möglichst konstanten Raumtemperatur in der Produktionshalle
– Reduktion des Stromverbrauches durch Substitution der dezentralen Kältemaschinen bei den
Produktionsmaschinen
– Reduktion des Heizölverbrauches durch effiziente Verwendung der Abwärme zur Hallen- und
Bürobeheizung im Winter
– Präzisere Regelung der Temperaturen der Kühlmedien bei den Produktionsmaschinen zur
Einhaltung der Bearbeitungstoleranzen
– Möglichkeit zur Kühlung der Büroräume
– Möglichkeit zur Erweiterung der Kühlungsversorgung im Falle einer Hallenerweiterung

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen
Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

 

Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at